Bei diesen geführten Spaziergängen in Kleingruppen können Hunde in einer kontrollierten Situation positive Erfahrungen in Anwesenheit anderer Hunde und Menschen machen, ohne dass es zu direktem Kontakt kommen muss.

Dieses Training ist sowohl für unsichere Hunde, Hunde mit Artgenossenproblemen als auch artgenossenfreundliche Hunde geeignet. Die Hunde lernen so, dass auch unter Ablenkung entspannte Spaziergänge möglich sind.

Voraussetzung für die Teilnahme an den Social Walks ist ein Kennenlernen im Erstgespräch.

Dauer: 1 Stunde

Preis: € 28,-

Teilnahme mit mehreren Hunden: ab dem 2. Hund € 20,- pro Hund